Fallstudie: Micronas | NETSCOUT

Micronas

Micronas - multinationaler, in Deutschland ansässiger Entwickler und Hersteller von Halbleitern suchte eine Möglichkeit den Datenverkehr auf seinem WAN zu überwachen, bei dem mehrere Verbindungen – hauptsächlich durch den Austausch sehr großer CAD-Dateien zwischen Standorten – unter hoher Last standen.

Zuerst schien NetWatch ideal geeignet. Obwohl angezeigt wurde, wo Überlastungen auftraten, konnte die Ursache dafür nicht bestimmt werden. Für die hier benötigten Details wurde NetFlow Tracker hinzugezogen. „Durch unsere Erfahrung mit NetWatch kamen wir zu NetFlow Tracker und erkannten sofort, dass wir auf dem richtigen Weg waren. Wir kannten bereits die NetFlow Technologie von Cisco, aber ohne das rechte Tool konnten wir nicht viel damit anfangen. Wie bei NetWatch, gefiel uns die Geradlinigkeit und Benutzeroberfläche von NetFlow Tracker.“ - Paul Blenderman, Manager, Windows Systeme und Infrastruktur, Micronas

Lesen Sie mehr...

 
 
Powered By OneLink