Fallstudie: Patrick-Corporation | NETSCOUT

Patrick Corporation

Patrick ist eine Transport- und Logistikfirma und spezialisiert sowohl auf das Be- und Entladen von Schiffen als auch der leistungsfähigen landgestützten Abholung, Verteilung und Lagerung der Ladung für Import und Export innerhalb Australiens. Patrick ist größter Betreiber in Australien von Container-Terminals, mit modernsten Anlagen in allen Haupthäfen. Das Unternehmen hat ein integriertes Netzwerk von Fracht- und Logistikbetrieben errichtet, die nahtlose und effiziente Transportlösungen per Schiene, Straße, Meer und dem Luftweg liefern.

Durch laufende Übernahmen ändert sich das IT-Netzwerk ständig, da nicht standardisierte Systeme in die Infrastruktur eingebunden werden. Mithalten können bei diesen schnellen Entwicklungen ist eine stetige Herausforderung für die Abteilung Technischer Service bei Patrick.

Auf der Suche nach einem besseren Überblick über die Netzwerkaktivität erwarb das technische Serviceteam zuerst ResponseWatch und dann NetFlow Tracker. Die Anwendungen von NetFlow und IPSLA überwachen und bieten proaktive Fehlersuche von Anwendungsleitstung und helfen interne Servicelevel-Vereinbarungen zu definieren, um einen reibungslosen Geschäftsanwendungservice zu gewährleisten.

Lesen Sie mehr...

 
 
Powered By OneLink