Datenblatt: AirCheck™ Wi-Fi Tester for Windows® | enterprise.netscout.com

Datenblatt: AirCheck™ Wi-Fi Tester for Windows®

Mit AirCheck™ Wi-Fi Tester for Windows® können Techniker vor Ort 802.11 a/b/g/n/ac-Netzwerke schnell auf Fehler überprüfen. Die Lösung wurde speziell zur sofortigen Fehlerbehebung entwickelt und vereinfacht die Suche nach Störungen in WLAN-Netzen. Die folgenden Funktionen stehen zur Verfügung:

  • Sofortige Echtzeitansicht der WLAN-Umgebung einschließlich Verfügbarkeit, Auslastung, Sicherheitseinstellungen und fremder Geräte, um die gängigsten WLAN-Störungen zu beheben

  • Gut-/Schlecht-Beurteilung per Knopfdruck zu durchgängiger Netzwerkverbindung und Anwendungsleistung, damit der Techniker den Nutzungskomfort zuverlässig bewerten kann

  • Durch die Erfassung der Standort-Analysedaten kann der Techniker den tatsächlichen Nutzungskomfort messen und für eine präzise WLAN-Implementierung sorgen

  • Die Standardisierung ermöglicht einheitliche Verfahren zu Implementierung und Fehlersuche im gesamten Unternehmen. Dadurch entfällt unnötiges Rätselraten, während Implementierung und Fehlerbehebung beschleunigt und optimiert werden.

 

AirCheck

AirCheck Wi-Fi Tester for Windows ist ein Software-Tool zur WLAN-Fehler-Erstdiagnose. Seine einfache und intuitive Benutzeroberfläche ist speziell für Techniker vor Ort gestaltet, die dank standardisierter Arbeitsabläufe die gängigsten WLAN-Störungen schnell und effizient beheben können.

AirCheck Wi-Fi Tester for Windows ist kosteneffizient, portabel und benutzerfreundlich. Damit können Unternehmen oder Anbieter von öffentlichem bzw. privatem WLAN Netzwerke implementieren, deren Fehler sich direkt bei der Erstdiagnose ohne kostspielige Nacharbeiten beheben lassen.
 

AirCheck

 

Funktionen

Beurteilung des WLAN-Netzwerkzustands:

AirCheck Wi-Fi Tester for Windows stellt die WLAN-Umgebung in Echtzeit dar, sodass der Techniker den Gesamtzustand des WLAN-Netzwerks beurteilen und die gängigsten WLAN-Störungen beheben kann wie z. B.:

  • Fehler beim Verbindungsaufbau mit einem Zugangspunkt oder dem Internet aufgrund mangelhafter Netzabdeckung oder -leistung
  • Häufige Unterbrechung der WLAN-Verbindung
  • Mangelhafte Anwendungsleistung (z. B. schlechte Audio- und Videoqualität)
  • Schwache Sicherheit

 

Überlastete Kanäle und Verstöße gegen die standardmäßige Kanalnutzung können durch die grafische Darstellung der folgenden Angaben für den jeweiligen Kanal dargestellt werden:

  • Kanäle
    • Signal- (dBm), Signal-Rausch-Abstand *
    • Auslastung*
    • Anzahl der Zugriffspunkte und Clients

Falsch konfigurierte bzw. fremde Zugriffspunkte können durch Ansicht aller Zugriffspunkte entdeckt werden:

  • Zugriffspunkte
    • MAC-Adresse, SSID
    • Signalstärke (dBm), Signal-Rausch-Abstand*
    • Sicherheit (offen, WEP, WPA, WPA2)
    • Medientyp, Kanal, Frequenzband
    • Fremdgeräte
    • Anzahl zugehöriger Clients*
 

Der Techniker kann jeden WLAN-Client anzeigen, einschließlich Smartphones bzw. Tablets in der Netzwerkumgebung.

Bemerkung: *USB-Adapter (US-/WD-/JP-Versionen) Proxim Orinoco 8494 802.11a/b/g/n wird zum Erkennen von Angaben zu Clients und SNR-/Kanalauslastung benötigt.

  • Clients*
    • MAC-Adresse, SSID
    • Signal- (dBm), Signal-Rausch-Abstand*
    • Sicherheit (ungesichert, WEP, WPA, WPA2)
    • Medientyp, Kanal, Frequenzband
    • Modell und Hersteller von Smartphone bzw. Tablet
 

Bewertung des Nutzungskomforts:

Mit einer Gut-/Schlecht-Beurteilung per Knopfdruck zu durchgängiger Netzwerkverbindung und Leistung wichtiger Anwendungen kann der Techniker den Nutzungskomfort zuverlässig bewerten. Dies ermöglicht eine schnellere und wirksamere Fehlerbehebung. Mithilfe des Tools lassen sich gängige WLAN-Störungen wie beispielsweise schlechte Verbindungsqualität, häufige Verbindungstrennungen und mangelhafte Anwendungsleistung erkennen und beheben. Das Tool liefert folgende Tests:

  • Durchgängigkeit der Netzwerkverbindung
    • DNS
    • Ping
    • Trace
  • Testen der Anwendungsleistung
    • FTP-Download
    • HTTP-Download
    • Online-Video
    • Online-Audio
    • Surfen im Internet

Ausführliche Kennzahlen wie beispielsweise die durchschnittliche und maximale Paketumlaufzeit (RTT), der Durchsatz beim Download von HTTP-Seiten und die Anzahl von Unterbrechungen beim Ausführen des Videotests stehen zur Verfügung.

 

Erfassung der Standort-Analysedaten:

Der Techniker kann mit dieser Lösung nicht nur die Abdeckung des Funksignals, sondern auch den WLAN-Durchsatz (Netzwerkleistung beim Downlink) an jedem physischen Standort abbilden. Durch das Messen des WLAN-Durchsatzes, der den tatsächlichen Nutzungskomfort wiedergibt, können auf Anhieb präzise WLAN-Netzwerke implementiert und kostspielige Netzneuplanungen verhindert werden. Außerdem ermöglicht der AirCheck Wi-Fi Tester for Windows ausführliche Angaben zu den Zugriffspunkten in der Netzwerkumgebung, zusammen mit den Eigenschaften (MAC-Adresse, Kanal, SSID, Signalstärke). Ist ein Aufstellplan nicht direkt zur Hand, kann der Techniker auf einen der gängigen Aufstellpläne aus der integrierten Bibliothek zurückgreifen, um das Erfassen der Analysedaten für den Standort zu beschleunigen. Wenn der Techniker die Standort-Analysedaten auf AirMagnet Survey PRO hochlädt, können die jeweiligen Fachleute oder WLAN-Netzwerkdesigner/-Installateure weitergehende Analysen und Berichte erstellen.

 

 

 

Standardisierung der Verfahren zu Implementierung und Fehlersuche:

Ein Mangel an standardisierten, unternehmensweiten Arbeitsabläufen ist eine der Herausforderungen bei der Validierung und Fehlerbehebung von Netzwerken. AirCheck Wi-Fi Tester for Windows verfügt über leistungsstarke Standardisierungsfunktionen, die konsistente Verfahren zu Implementierung und Fehlersuche ermöglichen. Dadurch entfällt unnötiges Rätselraten, während Implementierung und Fehlerbehebung beschleunigt und optimiert werden. Zu den wichtigsten Standardisierungsfunktionen zählen:

  • Vordefinierte Profile werden erstellt und im gesamten Unternehmen verteilt. Dadurch erzielt der Techniker konsistente Verfahren zu Validierung und Fehlerbehebung, da die gleichen Testreihen ausgeführt werden.
  • Nahtlose Arbeitsabläufe zwischen Technikern vor Ort und leitenden Ingenieuren
  • Ein Projekt besteht aus mindestens einer der folgenden Aufgaben:
    • Beurteilung des WLAN-Netzwerkzustands
    • Erfassung der Standort-Analysedaten
    • Validierung von Endbenutzeranwendungen
    • Gerätesuchfunktion

 

Diese Aufgaben lassen sich verschiedenen Anwendern zuweisen und sind nachverfolgbar. Der Techniker kann den Standort der Aufgabe im Grundriss angeben und mit Texten, Fotos, Videos und Audionotizen ergänzen. Projekte, darunter auch Standort-Analysedaten, können per E-Mail-Anwendungen, Gmail, Evernote®, Dropbox™ usw. unkompliziert zur Auswertung im gesamten Unternehmen freigegeben werden.

Gerätesuchfunktion:

Geräte (einschließlich unbefugte Geräte), die gegen vordefinierte Richtlinien verstoßen, beeinträchtigen die Leistung und Sicherheit des WLAN-Netzwerks. Zugriffspunkte, PC-basierte Clients und Smartphones bzw. Tablets können per Signalstärkenmesser und Geigerzähler-ähnlicher Gerätesuchfunktion sofort geortet werden. Der Ton wird lauter, je näher man dem Gerät kommt. Egal, wo sich der Eindringling versteckt – die AirCheck-Anwendung spürt ihn garantiert auf.

 

Integrierte Berichtserstattung:

Ein umfassender Bericht in PDF-Format kann erstellt werden, um die Informationen beispielsweise mit Endbenutzern bzw. Benutzern mit höheren Berechtigungen zu teilen oder leitenden Ingenieuren zu eskalieren. Der Bericht liefert ausführliche Angaben zu allen Netzwerken, Kanälen, Clients und Zugriffspunkten in der Netzwerkumgebung, Ergebnissen der Standortanalyse, Anwendungsleistungstests und eine Liste der entdeckten Fremdgeräte.

Beschleunigte Eskalierung von WLAN-Störungen:

Störungen können dem AirMagnet WiFi Analyzer PRO gemeldet werden, einem führenden Tool der Branche. Es erfasst Pakete mit dem USB-Adapter Proxim Orinoco 8494 802.11a/b/g/n und liefert detaillierte Fehlerbehebungsanalysen.

 

Mindestsystemanforderungen

Laptop/Notebook/Tablet

  • Windows 7 Professional (32 Bit und 64 Bit), Windows 8 Professional (32 Bit und 64 Bit) und Windows 8.1 Professional (32 Bit und 64 Bit)
  • Intel® Core i3 und höher
  • Arbeitsspeicher: 4 GB und mehr
  • 500 MB freier Festplattenspeicher
  • Display-Auflösung: 1366 x 768 und höher

 

 

Modelle und Zubehör

Unterstützte Adapter

Alle standardmäßigen Windows-basierten WLAN-Adapter können mit AirCheck Wi-Fi Tester for Windows genutzt werden. Die folgenden Adapter wurden umfassend durch AirMagnet geprüft und werden zur Verwendung empfohlen.


802.11 a/b/g/n-Adapter
 
  • Proxim 8494 802.11 a/b/g/n-USB
  • Intel Centrino® Ultimate-N 6300
  • Intel Centrino Advanced-N 6200
  • Intel Centrino Advanced-N 6205
802.11 a/b/g/n- und ac-Adapter
 
  • Netgear A6200 WiFi USB Adapter: 802.11ac Dualband
  • Intel Dual Band Wireless-AC 7260
  • Buffalo AirStation™ AC866 Dual Band Wireless USB Adapter
  • Intel Centrino Advanced-N 6205

Modell Beschreibung
AM/A3000-US AirCheck Wi-Fi Tester for Windows: Für Länder, in denen FCC und IC gelten; umfasst Software und einen USB-ADAPTER AM/C1080-US, PROXIM ORINOCO 8494 802.11A/B/G/N
AM/A3000-WD AirCheck Wi-Fi Tester for Windows: Für Länder, in denen CE gilt; umfasst Software und einen USB-ADAPTER AM/C1080-WD, PROXIM ORINOCO 8494 802.11A/B/G/N
AM/A3000-JP AirCheck Wi-Fi Tester for Windows JP: Nur für Japan; umfasst Software und einen USB-ADAPTER AM/C1080-JP, PROXIM ORINOCO 8494 802.11A/B/G/N
GLD-S3000 1 Jahr Wartung für AirCheck Wi-Fi Tester for Windows
GLD3-S3000 3 Jahre Wartung für AirCheck Wi-Fi Tester for Windows
 
 
Powered By OneLink