Orange County Public Schools (OCPS) | enterprise.netscout.com

Orange County Public Schools (OCPS)

OCPS hält die IT-Systeme des Schulbezirks mit TruView am Laufen

Herausforderung: Orange County Public Schools (OCPS) in Florida ist der zehntgrößte Schulbezirk in den Vereinigten Staaten und der viertgrößte in Florida, mit mehr als 22.000 Lehrern und Verwaltungsmitarbeitern, die fast 200.000 Schüler an 184 Schulen versorgen. Das OCPS Netzwerkservices-Team muss für das reibungslose Funktionieren der Anwendungen für Student Information Systems (SIS) und Enterprise Resource Planning (ERP) sorgen, die missionskritische didaktische und administrative Prozesse unterstützen. Das OCPS-Netzwerk-Team benötigte eine effektive Methode nicht nur zur Identifikation und schnelleren Behebung von Problemen, es benötigte auch eine Möglichkeit, das Netzwerk zu überwachen und mögliche Probleme zu antizipieren, bevor sie auftraten.

Ergebnisse: Die Fähigkeit von TruView eine vertiefte Durchfluss-basierte Analyse oder Paket-Decodierung des Anwendungsverkehrs durchzuführen, wenn er live über das OCPS-Netzwerk strömt, ist eine der vom Netzwerk-Serviceteam am meisten geschätzten Funktionen. Ausgerüstet mit historischen Daten für Anwendungen, Netzwerk und System der Schulen konnte das Team Grundlinien für normalen Service erstellen, die es dann zum Setzen von realistischen und anpassbaren Leistungsschwellenwerten verwenden konnte. Sobald diese festgelegt waren, begann das Team eine kontinuierliche Bandbreitenüberwachung, um zu erfahren, welche Protokolle oder Anwendungen die meiste Bandbreite belegen.

Lesen Sie den gesamten Bericht…

 
 
Powered By OneLink