Fallstudie: RNDC | NETSCOUT

Fallstudie: RNDC

In der Republic National Distributing Company summt es nur so über TruView und OptiView XG

Die Herausforderung:
RNDC ist der zweitgrößte Alkoholgroßhändler in den USA und sein Netzwerk erstreckt sich über 23 Staaten und umfasst drei Rechenzentren, 40 Lager und 20 Verkaufsbüros. Reibungslose interne Kommunikationen, Operationen und Logistik über alle Standorte sind entscheidend für den täglichen Erfolg der Organisation. Jedoch war das stark dezentralisierte Netzwerk von RNCD mit 30 bis 40 Primäranwendungen an allen Standorten anfällig gegen Datenverkehrsprobleme, einschließlich im Hauptrechenzentrum. Um diese Probleme effektiv zu erkennen und zu lösen, fehlten dem Netzwerkteam die Transparenz und ausführlichen Informationen, die sie für eine präzise und effizient Fehlerbehebung benötigten.

Ergebnisse:
Seit der Implementierung von TruView setzt das RNDC-Netzwerkteam dessen erweiterte Überwachungs- und Berichterstellungsfunktionen ein, um besser auf schwierige Probleme reagieren und sie schneller beheben zu können. Das Instrument erbringt ihnen eine Verringerung von bis zu 97 Prozent an Zeit- und Kostenaufwand für die Behandlung von Routineproblemen. RNDC ist jetzt in der Lage, die Hauptursache von Netzwerkproblemen und -Verzögerungen durch Anwendungsleistungs- und Netzwerk-Überwachung rund um die Uhr mit TruView zu identifizieren. Das Team ist begeistert über Pläne, die aktuelle TruView-Bereitstellung auf größere Bereiche des Unternehmens zu erweitern.

Lesen Sie den gesamten Bericht…

 
 
Powered By OneLink