Whitepaper - VoIP und die Bewegung in Richtung vereinheitlichter Kommunikationen | enterprise.netscout.com

Jetzt herunterladen

VoIP und die Bewegung in Richtung vereinheitlichter Kommunikationen

Konvergenz von Stimme und Daten im Unternehmen hat sich weit verbreitet, während Organisationen von einer herkömmlichen Umgebung mit getrennter schaltkreisgesteuerter Stimme und paketgesteuerten Daten zu Lösungen der nächsten Generation und folglich zu vereinheitlichten Kommunikationen wechseln, wo Stimme und Daten auf einem einzelnen Netzwerk durch Voice-over-IP (VoIP) koexistieren. Gleichzeitig bringt das schnelle Wachstum von BYOD Vorteile für Benutzer und Unternehmen, belastet jedoch in zunehmendem Maße die drahtlose Infrastruktur.

Die Kombination dieser beiden Trends erhöht die Belastung der verdrahteten und drahtlosen Netzwerke. Das führt zu wachsenden Herausforderungen für den Netzwerktechniker, der sicherstellen muss, dass Benutzer Gespräche mit akzeptabler Qualität führen können, sei es mit verdrahtetem oder mit drahtlosem Zugriff, während die Organisation die erforderliche Investitionsrendite in einer konvergierenden Infrastruktur erhält.

Dieser technische Anwendungsbericht untersucht den Wechsel zu VoIP und vereinheitlichten Kommunikationen und die Methode zur Bewältigung der resultierenden Performanceprobleme in verdrahteten und drahtlosen Netzwerken für immer mobilere Belegschaften sowie die möglichen Vorteile des Standards 802.11ac.

 
 

Für weitere Informationen: E-Mail: customercare@netscout.com.
Telefon 844833-3713- (USA/Kanada) oder 978320-2150- (andere Länder)

JETZT HERUNTERLADEN!
 
 
 
Powered By OneLink