Zum Beheben von Blindstellen in der Überwachung der Netzwerkleistung kommen drei grundlegenden Technologien ins Spiel. SNMP, Durchsatz-basierte Analyse und Paketerfassung. Diese drei Überwachungsmethoden haben alle Stärken und Schwächen, wenn sie allein angewendet werden. Wenn sie jedoch kombiniert werden, können sie einen vollständigen End-to-End-Überblick über Netzwerkumgebung und Zustand, Datenverkehrsmuster und Durchsatz sowie gründliche Anwendungsperformance-Details geben.

Die beste Methode, diese drei zu verwenden ist sicherzustellen, dass die Tools die Daten in korrelierte Ansichten integrieren, so dass der Analyst Informationen von jedem Datenpunkt für das vollständige Bild sammeln kann. Dadurch wird sichergestellt, dass keine blinden Stellen verbleiben und dass ein Problem schnell identifiziert und gelöst werden kann.

Webcast ansehen