Warum sie wichtig ist:

Paketverluste und Jitter können die Qualität eines VoIP-Anrufs deutlich reduzieren. Bei Problemen mit VoIP-Anrufqualität sind die folgenden Elemente zu betrachten.

  • Schnittstellenfehler
  • Pufferfehler
  • Schnittstellen-Engpässe
  • Verbindungs-Engpässe
  • Round Trip Delay

Ein einfacher Ping-Test kann zur Prüfung des Round Trip Delays (Latenz) verwendet werden. Der Round Trip Delay darf 300 ms nicht überschreiten, ideal müsste er weit darunter liegen. Im Idealfall müsste die Latenz beständig sein, damit weder Jitter noch Varianz in den Delay eingeführt werden.

In einem Cisco-Umfeld können die Befehle Schnittstellen-Statistik anzeigen und Interface-Statistik anzeigen zur Prüfung der anderen Zähler verwendet werden.

Mit einem Netzwerk-Analyzer kann auch die Zeit reduziert werden, die mit der Fehlerbehebung verbracht wird. Zum Beispiel können alle Statistiken zusammen mit Ping-Zeiten von den zwei Endpunkten in 1 einfachen Test in einem Pfad-Analyse-Test gesammelt werden.

Relevant products: ONETOUCH ATOPTIVIEW XG, CLEARSIGHT ANALYZER