Vor dem Upgrade von Netzwerkhardware, um schlechte Leistung zu beheben, führen Sie einen Test zur Messung von Netzwerk-Durchsatz und Paket-Verlust durch. Dadurch wird bestimmt, ob das betreffende Netzwerkgerät wirklich die Ursache ist.

Es ist sicherlich kein Fehler, Netzwerkgeräte von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Wenn dieser Schritt jedoch zur Lösung eines Problems mit „Langsamkeit“ ausgeführt wird, werden Netzwerktechniker häufig von den Ergebnissen enttäuscht. Wenn das betreffende Netzwerkgerät eindeutig nicht die Ursache ist, können auf Vermutungen beruhende Aktualisierungen kaum mehr tun als das IT-Budget zu schmälern. Um Zeit und Geld zu sparen und Kopfschmerzen vorzubeugen, überprüfen Sie den Netzwerkpfad um festzustellen, ob ein Upgrade wirklich die gewünschte Wirkung auf die Leistung haben würde.

Wollen Sie wissen, wie? Read more about this topic and the other top performance killers in this WHITEPAPER.