Eingereicht von Edge Mitglied – Steve Draper

Die Lösung:

  • Überprüfen, ob „Ethernet-Verbindung“ auf dem WAP-Switch-Anschluss „ON“ ist. Dazu den Befehl „sh int status“ verwenden oder auf die LED sehen. Wenn dies nicht der Fall ist, siehe: WAP „"Keine LED“
  • Überprüfen Sie, ob der Switch-Port Router Trunked ist ~! ~! ~! ~! ~! ~! ~!.
  • Überprüfen Sie, ob der Switch-Port zu WAP Trunked ist ~! ~! ~! ~! ~! ~! ~!.
  • Stellen Sie sicher, dass der WAP-Installateur den RJ-45 NICHT in den Konsolen-Port des WAP eingesteckt hat.
  • Wenn das Switch des WAP nicht direkt mit dem Router verbunden ist, vergewissern Sie sich, dass VTP-Domain und Kennwort festgelegt sind, und dass der Port zum vorgelagerten Switch Trunked ist.
  • Stellen Sie mit dem „sh Vlan“ Befehl sicher, dass VLAN auf dem Schalter vorhanden ist (auch wenn keine Switch-Ports darin sind). Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es erstellen.
  • Überprüfen Sie mit dem Befehl „sh Cdp n Detail“, ob der WAP eine IP-Adresse für das richtige VLAN hat.
  • Stellen Sie sicher, dass der IP-Helper des Routers korrekt auf IPAM verweist.