nGeniusONE: Eliminierung des Engpasses bei Anfragen zur Patienten-Anspruchsberechtigung | NETSCOUT
Datenblatt
| ANWENDUNGSFALL |

nGeniusONE: Beenden der Patienten-Anspruchsberechtigung
Anfrage-Engpass

HEALTHCARE-LÖSUNG AUF EINEN BLICK

  • nGenuisONE lokalisiert schnell die Ursache von Verlangsamungen bei der Anwendung der Patienten-Anspruchsberechtigung-Anfrage
  • Das Problem wurde identifiziert als eine Verbindung zwischen Firewalls in einem Cluster, die die Bandbreitenverfügbarkeit beeinträchtigte
  • Nach der Neukonfigurierung wurden Anfrageverzögerungen schnell gelöst
  • Eliminierte Schuldzuweisungen im „War Room“
  • Sicherte SLA-Compliance, verringerte Risiko von Strafen
Eine Hundert Jahre alte Versicherungsfirma im Gesundheitswesen im Nordwesten der USA bedient Millionen Kunden in mehreren Staaten mit Vorsorgepflege sowie Behandlung von Krankheiten.

Die Herausforderung: Verlangsamungen im Netzwerk beeinträchtigen Anfragen bezüglich der Anspruchsberechtigung, was zu eine nachteilige Auswirkung auf die Patientenversorgung mit sich führt

Während die Maxime „In erster Linie keinen Schaden anrichten“ ursprünglich für Ärzte gedacht war, gilt sie deutlich ebenso für IT, da IT eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung des Gesundheitswesens spielt. Als Guardians of the Connected World™ ist IT verantwortlich für die höchste Qualität der Netzwerk-und Anwendungsleistung.

Für diesen USA-basierten Krankenversicherungsanbieter hatten bedeutende Netzwerk-Verlangsamungen negative Auswirkungen auf Anwendungsdienste, die von Anbietern für 270/271 Patienten-Anspruchsberechtigungs-Anfragen verwendet werden. Durch diese Verzögerungen konnten Ärzte und Krankenhäuser nicht in fristgerechter Weise bestimmen, ob erforderliche Behandlungen durch Versicherung gedeckt wurden. Neben der Beeinträchtigung der Patientenversorgung haben diese Verzögerungen auch den Versicherer bezüglich Verstößen gegen Service-Level-Agreements (SLA) gefährdet. IT sah sich mit der Herausforderung konfrontiert, die Ursache der Netzwerkverlangsamung festzustellen, um schnell zu diagnostizieren und die mittlere Reparaturzeit (MTTR) zu verbessern.

Die Lösung: nGeniusONE zeigt die Grundursache von Netzwerkproblemen auf

Um seine Netzwerk- und Anwendungsprobleme zu bewältigen, arbeitete das IT-Team der Versicherungsgesellschaft mit dem langjährigen Technologiepartner NETSCOUT™ zusammen, um die Ursache der Infrastruktur-Verlangsamungen zu herauszufinden. Die nGeniusONE™ Service Assurance-Plattform mit Adaptive Service Intelligence™ (ASI) Technologie und InfiniStream® Geräten bietet kritische verkehrsbedingte Einsichten in Serviceleistung standortübergreifend in primären und sekundären Rechenzentren, sowie an einer neuen Einrichtung, die derzeit online gebracht wird.

Mit nGeniusONE konnten IT-Mitarbeiter Einblick in die allgemeine Versicherungsnehmer-Umgebung gewinnen, von der Internet-Verbindung und Firewalls, bis hin zu den Anwendungsserver-Datenbanken und Speichern. Dies ermöglicht es IT, Probleme mit Auswirkungen auf die Kommunikation von Ärzten und Krankenhäusern zu diagnostizieren und zu beheben, die Genehmigungen für Patientenbehandlung und Serviceberechtigungen anfordern. Die ganzheitliche Analyse von NETSCOUT spart Zeit bei der Ermittlung der Ursache von Problemen und beendet damit die „War Room“-Schuldzuweisungen.

Vorteile: Echtzeit-Intelligence garantiert die Einhaltung der SLA

Als Netzwerk-Verlangsamung auftrat mit negativen Auswirkungen auf Anfragen bezüglich Patienten-Anspruchsberechtigung, sahen sich die IT-Mitarbeiter gezwungen, auf der Suche nach einer Nadel im Heuhaufen Firewall-Logs zu untersuchen, um die Quelle des Problems zu identifizieren. Jetzt kann IT mit nGeniusONE mit ASI-Technologie für kritische Einblicke schnell die Ursache von Problemen in Echtzeit identifizieren. Für diesen Versicherer erwies sich das Problem als eine Verbindung zwischen den Firewalls in einem Cluster. Kürzliche Änderungen an der Firewall des Rechnungszentrums beeinflussten die Bandbreitenverfügbarkeit in diesen Verbindungen, was zu einer Verlangsamung des Dienstes führte.

nGeniusONE ermöglicht IT, das Netzwerk zu überwachen, und stellt eine Echtzeit-Analyse für die tägliche Berichterstattung an die Gruppen bereit, die für den Unterhalt dieser lebenswichtigen Systeme verantwortlich sind. Infolgedessen hat IT folgende Fähigkeiten:
  • Schnelles Auffinden von Ursachen von Netzwerk-Verlangsamung
  • Beenden von War Room-Schuldzuweisungen
  • Verringern von MTTR, was zu verbesserter Patientenversorgung führt
  • Sicherstellen von SLA-Compliance, Vermeidung von Sanktionen wegen Nicht-Compliance
Der Gesamterfolg der nGeniusONE Umsetzung führte die Organisation zur Erweiterung des Einsatzes der Lösung, mit Schwerpunkt auf Unified Communications (UC) und Exchange-Diensten.
 
 
Powered By OneLink