Miami-Dade Public Library System | NETSCOUT

Miami-Dade Public Library System

Das System der öffentlichen Bibliothek von Miami-Dade übernimmt die Kontrolle über sein Netzwerk mit TruView™ und OptiView® XG

Die Herausforderung:
Das Miami-Dade Public Library System (MDPLS) besteht aus 49 Zweigbibliotheken und zwei Buchmobilen mit zusammen mehr als 3,8 Millionen Büchern und 150 Datenbanken. Die Bibliothek gewährt auch Zugang zu über 2.000 öffentlichen Computern mit kostenlosem Internet und Wi-Fi-Zugang für alle. Das Netzwerk und seine mehr als 3.000 Benutzergeräte sind ein großer Publikumsmagnet für Bibliotheksbesucher. Bibliothekeigene Systeme sind jedoch lediglich der Anfang. Das Netzwerk unterstützt auch mindestens 2.000 BYOD-Geräte gleichzeitig. Mit einem breiten Bereich von Benutzern mit unterschiedlichen technischen Fähigkeiten musste das Team in der Lage sein, von der Benutzerperspektive aus Probleme identifizieren und lösen zu können.

Ergebnisse:
MDPLS fand eine Lösung in dem TruView™ von NETSCOUT, zusammen mit zwei OptiView® XG Network Analysis Tablets. Durch Erstellung von Basiswerten kann TruView Leistungsabweichungen ermitteln, indem anormale Datenverkehrsverläufe damit verglichen werden. Dies hilft MDPLS, proaktive Maßnahmen zu ergreifen, anstatt lediglich auf die Probleme zu reagieren. In den meisten Fällen kann MDPLS Probleme lösen, bevor sie wahrnehmbare Leistungsminderungen für die mehr als 500 Angestellten und Millionen von jährlichen Besuchern der Bibliothek verursachen. Wenn Probleme auftreten, hat das MDPLS-Team die Informationen schnell zur Hand, um das Problem lokalisieren und lösen zu können.

Lesen Sie den gesamten Bericht…

 
 
Powered By OneLink