Förderung der Sicherheitsreife mit einheitlicher Paketansicht

KOSTENLOSER ANWENDUNGSBERICHT:

Förderung der Sicherheitsreife mit einheitlicher Paketansicht

Die heutigen Cyber-Angriffe sind komplexe und gut organisierte Unternehmungen, die oft monatelang und sogar jahrelang unentdeckt bleiben. Als Reaktion darauf müssen Organisationen kontinuierlich ihre Sicherheitsfunktionen gegen diese komplexen Bedrohungen verbessern. Es ist ein ständiger Kampf um die Spitze. Das Cybersecurity Capability Maturity Model (C2M2) beschreibt einen Prozess, der Ihre Sicherheitsposition auf die nächste Ebene bringen soll.

Erfahren Sie in unserem C2M2 Security-Whitepaper, wie Sie Ihre Sicherheitsreife mit Sicherheitstransparenz voranbringen. Wir besprechen Bereitstellungsfallstudien, die erklären, wie es Paket-Flussschalter ermöglichen, die Sicherheitsstellung zu beschleunigen. Gehen Sie von passiver Sicherheit über zu aktiver Inline-Sicherheit, ohne Unterbrechung des Netzwerks. Erfahren Sie, wie das Modell im Zusammenspiel mit einer Paketfluss-Architektur angewendet wird und beschleunigen Sie Ihre Sicherheitsinfrastruktur.

NETSCOUT nGenius Packet Flow Switches

NETSCOUT nGenius Paket-Flussschalter optimieren den Verkehrsfluss vom Netzwerk zu den Sicherheitssystemen und Überwachungs-Tools. Diese Geräte erfassen und organisieren Paketflüsse – bilden eine einheitliche Paketebene, die die Netzwerkschicht logisch von der Werkzeugschicht trennt. Unsere Kunden nutzen Paket-Flussschalter zur Optimierung und Skalierung ihrer Qualitätssicherungs-Serviceplattform und Cyber-Sicherheitsinstallationen, sodass sie weniger Zeit zum Hinzufügen, Testen und Verwalten ihrer Tools aufwenden müssen.

KOSTENLOSES WHITEPAPER HERUNTERLADEN
 
 
 
Powered By OneLink