TruView-Version 8,3 Ankündigung | NETSCOUT


 

NETSCOUT kündigt TruView-Version 8.3 an

The latest release of NETSCOUT’ network and application troubleshooting appliance, TruView 8,3, now provides a straightforward approach to Network Capacity Planning which allows users to quickly identify where they have the least and most capacity for growth.

Traditionelle Ansätze zur Kapazitätsplanung versuchen, anwendbare Daten durch Prozentsätze und Maximalwerte zu erkennen, die über langfristige Durchschnitte berechnet werden und Kunden mit verwirrenden, unklaren Informationen hinterlassen. Mit TruView 8,3 können Kunden können schnell Problempunkte im Netzwerk sehen, wobei sie 1 Minuten-Burst-Nutzungsdaten für bis zu 1 Jahr wirksam einsetzen und dann schnell ins Detail gehen, um den Datenverkehrsaufbau zu identifizieren, um zu garantieren, dass Upgrades der Bandbreiten intelligent erfolgen.  

TruView v8.3 - Neue Eigenschaften:

Überwachung der Netzwerkleistung:

  • Netzwerk-Kapazitätsplanung mit 1 Minuten-Burst-Nutzungsanalyse
  • „Allsehendes Auge“ für schnelle Identifikation und Definition Anwendungen/Server aus Datenverkehrsanalyse-Ansichten

Überwachung der Applikationsleistung:

  • Verfolgung von kundenspezifischen XML-Feldern für Web-Anwendungen
  • Vereinfachter Quickstart-Assistent
  • Erkennungs-UI für nicht überwachte Server und Apps

Überwachung des VoIP-Leistungsverhaltens

  • Abruf- statt Datenfluss-basierte Arbeitsabläufe
  • Support für Microsoft Lync-Analyse

Verbesserungen in der Berichterstellung:

  • PDF-Erstellung direkt in UI
  • Internationalisierung der UI
  • Schnelleres Transaktions- und Kundenabrufen

 

Hilfsquellen
Netzwerk und Anwendung - Ressourcenzentrum
TruView product information

Technischer Anwendungsbericht: Datencenter-Konsolidierung und Virtualisierung

Webinar: Gewährleistung, dass Datencenter-Konsolidierung die versprochenen Vorteile erbringt
Fallstudie: MSC Antwerpen - So hält man kritische Logistik- und Versandaktivitäten am Laufen

 
 
Powered By OneLink